Ratgeber Reise - Urlaub & Reisen Tipps

Hörpobe: Heilende Reise Zum Inneren Kind

Dein Video beginnt in 7
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL

Beschreibung

Wenn sich etwas noch so Kleines in mir ändert, ändert sich alles ein klein wenig. Eine noch so kleine Bewegung trägt ihre Wellen weit über den ganzen See.

Der Ausdruck „ das innere Kind“, ist ein symbolischer Ausdruck für Anteile unserer Psyche und jüngere Aspekte unseres Seins.
Oft begegnen uns in unserem alltäglichen Sein, Emotionen, welche wir in ihrer Intensität nicht immer unmittelbar mit dem Geschehen im Jetzt in Zusammenhang bringen können.
Es kann auch sein, dass wir in Begegnungen mit andern Menschen meinen, diese seien verantwortlich für unsere Gefühle. Wenn wir öfters die gleichen Reaktionen in uns erleben, können wir vielleicht nach und nach erkennen, dass der Andere die Gefühle zwar auslöst, wir aber selber für unsere Gefühle verantwortlich sind.
Wenn wir da ein bisschen tiefer blicken, können wir uns dann oft an Geschehnisse in unserer Vergangenheit erinnern die ähnliche Emotionen in uns ausgelöst haben.

In meiner fünfundzwanzig jährigen therapeutischen Tätigkeit habe ich Techniken entwickelt, die ermöglichen einen liebevollen Blick auf diese Vergangenheit zu richten.
Diese Arbeit unterstützt die Bewusstwerdung und Heilung von früheren Verletzungen.
Über das Gespräch, heilsame Berührung, geführte und begleitende innere Bewusstseinsreisen können tief liegende Blockierungen gelöst und transformiert werden.

Die vorliegenden Meditationsreisen sind als eine Möglichkeit der Selbstanwendung gedacht. Sie sind in sich abgeschlossen und können mehrfach angewendet werden.

Ich sehe das innere Kind nie als einzige Person sondern als eine ganze Schar: da gibt es das fröhliche Kind, das spontane, das glückliche, das lebendige, das freche, das nachdenkliche, das traurige, das verlassene, das nicht gesehene, das verletzte, das trotzige, das wütende ec.
Wenn wir nun eine bestimmte Situation im Heute erleben, kann es sein, dass die Gefühle eines dieser inneren Kinder stark zum Vorschein kommen und wir entsprechend kindlich reagieren. Wenn wir im Nachhinein die Situation noch einmal beleuchten, verstehen wir vielleicht nicht, warum wir mit dieser Intensität reagiert haben.

Hier kommt nun die heilende Arbeit mit dem inneren Kind zum Tragen. Je bewusster wir werden, desto schneller können wir erkennen, dass es sich um alte Gefühle handelt, können uns selbst innerlich einen Moment in den Arm nehmen und danach befreit und von der erwachsenen Ebene aus reagieren.


Die beiden Meditationsreisen sind 2014 in Korfu entstanden. Ich habe sie dort im Ouranos Ferienclub regelmässig angeboten, wo sie eine grosse Resonanz genossen haben.
Auf vielfältigen Wunsch der Kursteilnehmer ist nun die CD entstanden.
Die aufmunternden Unterstützung und technischen Hilfe meines Mannes Govinda Sthioul, die tolle musikalische Untermalung von Kalyan Mitos Musik und die künstlerische Umsetzung des Covers und des Booklets von Shivanada Ackermann haben massgeblich zum Gelingen dieses Projektes beigetragen.
Herzlichen Dank!


„Die Meditation war für mich eines der Highlights meines Urlaubes auf Korfu. Der liebevolle Klang deiner Stimme, verbunden mit den inneren Bildern hat mein Herz tief berührt. Ich fühle mich nun etwas mehr bei mir, ruhiger, gelassener und heiler.“
Barbara K. Kursteilnehmerin

Schreibe einen Kommentar

RSS