Ratgeber Reise - Urlaub & Reisen Tipps

Imkerei Kettner

Dein Video beginnt in 7
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL

Beschreibung

Wer hat schon einmal eine richtige (Bienen-)Königin per Post bekommen? Geri Kettner kann sich zu der glücklichen Minderheit zählen, die dies von sich behaupten darf. Eingebettet in Johnsbach zwischen Donnerwirt und Ödsteinblick produziert er feinsten Honig direkt aus der Natur.

“Mein Honig ist Natur pur”, sagt Gerald Kettner, während er neben seinen Bienenstöcken mitten im beschaulichen Bergsteigerdorf Johnsbach steht. Bio ist der Honig trotzdem nicht. Das ist allerdings eine bewusste Entscheidung des Imkers. Wer in Österreich nämlich Bio-Honig produzieren will, braucht lt. Kettner Rohrzucker aus Südamerika und Bio-Wachs aus Afrika. Und das ergibt für den Johnsbacher keinen Sinn. “Meine Bienen bekommen Rübenzucker aus Österreich”, sagt er.


Mehr zum Gesäuse:
http://www.gesaeuse.at/
https://www.facebook.com/gesaeuse
https://www.instagram.com/gesaeuse/
https://www.pinterest.at/gesaeuse/

Mehr Informationen unter:
https://www.gesaeuse.at/poi/imkerei-kettner/

Video Produktion:
Robert Gamperl
http://www.gamperlfilms.com/

Schreibe einen Kommentar

RSS